Suche nach:

Ablauf der Beantragung

XENOS / Antrag auf Unterstützung / Ablauf der Beantragung

1. Beratung

Sie können sich im International Office Ihrer Hochschule beraten lassen, ob ein Antrag auf XENOS-Förderung Aussicht auf Erfolg hat. Den Kontakt finden Sie hier.

2. Antrag

Ein vollständiger Antrag besteht aus folgenden Unterlagen:

  • ausgefülltes Antragsformular einschließlich Bescheinigung und Unterschrift (3. Seite)
  • aktueller Studiennachweis
  • Bankauszüge der letzten 3 Monate.
  • Eventuell weitere Bescheinigungen z.B. zu Krankheitsfall, Rechnungen etc.

Schicken Sie alle Unterlagen in einer PDF-Datei an kontakt@xenos.de und reichen Sie das Original im International Office Ihrer Hochschule ein. Wir prüfen, ob Ihr Antrag den Förderkriterien von XENOS entspricht. Sie erhalten eine Mail zur Bestätigung, dass wir Ihren Antrag erhalten haben und ob er an den Förderausschuss weitergeleitet wird.

3. Auswahl

Die Mitglieder des Förderausschusses möchten Sie persönlich kennenlernen. Daher werden Sie eingeladen, um Ihre Lage und Ihre Studiensituation zu erläutern. Dies erfolgt in der Regel wenige Wochen, nachdem Sie den Antrag eingereicht haben.

4. Entscheidung

Ob Sie eine Förderung erhalten oder nicht, wird direkt im Anschluss an das Gespräch entschieden und Ihnen am nächsten Tag per Mail mitgeteilt. Der Geldtransfer erfolgt dann innerhalb der folgenden Tage.